Itzehoe: Technologiestandort mit hohem Freizeitwert

Wo im Norden Hamburgs die flache Marsch mit ihren satten Wiesen und die sanft geschwungene Geest mit ihren Wäldern aufeinandertreffen, dort befindet sich Itzehoe.

Mit 32.000 Einwohnern ist die Stadt Itzehoe das Wirtschaftszentrum im Nordwesten der Metropolregion Hamburg. Mit dem Mikrotechnologiecluster Schleswig-Holstein und dem Fraunhofer Institut für Siliziumtechnologie sowie den attraktiven Gewerbeflächen direkt an der A 23 und der geplanten A 20 ist die Region ein aufstrebender Wirtschaftsstandort mit qualifizierten Fachkräften. Die amerikanische Firma VISHAY produziert in einem Teil des Fraunhofer Instituts für Siliziumtechnologie ISIT spezielle Mikrochips für die Automobilindustrie. Solid Energy („Grüne Batterie“), Condias (Diamantelektroden), ATC (Kfz-Antennen-Entwicklung) und Prokon (Planung und Entwicklung von Windenergieanlagen) sind weitere innovative Firmen, die sich im Innovationsraum Itzehoe niedergelassen haben. Eingebettet in eine starke mittelständische Wirtschaftsstruktur, verfügt die Region über ein herausragend positives Gründerklima und entwickelt sich zu einem bedeutenden Energie­ und Technologiestandort mit besten Möglichkeiten für Wachstum und Innovation.

Schleswig-Holstein ist Vorreiterregion der Energiewende. Durch die hohe Verfügbarkeit nachhaltig produzierten Stroms bietet sich die Region als Standort für Energiespeicher und für die Herstellung leistungsfähiger Batteriezellen geradezu an.

Das Klinikum Itzehoe ist eines der größten Krankenhäuser Schleswig-Holsteins. Die Innenstadt wird geprägt von einer modernen Geschäfts- und Behördenwelt und ist umgeben von alten und neu geschaffenen Wohngebieten. Beeinflusst wird der Charakter der Stadt auch durch die Stör, dem größten Nebenfluss der Elbe in Schleswig-Holstein. Das Kulturangebot ist vielfältig und absolut sehenswert.

Zum fünften Mal sagt der Glücksatlas der Deutschen Post, dass die glücklichsten Menschen Deutschlands in Schleswig-Holstein leben. Gründe in der Region Itzehoe dafür sind insbesondere günstige Preise für attraktive Immobilien, beste Bildungsmöglichkeiten für Kinder, ein extrem hoher Freizeitwert, die Nähe zur Nord- und Ostsee sowie zur pulsierenden Stadt Hamburg.

In dieser Kombination aus günstigen Immobilienpreisen, attraktiven Unternehmen, besten Bildungsmöglichkeiten für Kinder, einem hohen Freizeitwert sowie die Nähe zur Metropole Hamburg und zur Nord- und Ostsee liegen die Gründe für das hohe Maß an Lebensqualität in dieser Region.