Kindertagesstätte Sude-West

Im Stadtteil Sude-West, am Ende einer ruhigen Sackgasse in naturnaher Umgebung, liegt unsere wunderschöne Kindertagesstätte unmittelbar neben der Grundschule und zwei Lebenshilfe-Einrichtungen.

Das Haus wurde 1996/97 erbaut und in Betrieb genommen. Auf dem sehr großen, ansprechend gestalteten und teilweise Naturbelassenen Außengelände haben die Kinder die Möglichkeit zu spielen, matschen, toben, klettern, schaukeln und noch viel mehr zu entdecken. 

Der Innenbereich unserer Kindertagesstätte teilt sich in sechs gemütliche Gruppenräume mit Kinderküchen und Waschräumen auf. Zwischenräume mit verschiedenen Ebenen laden zum Spielen ein. Außerdem gibt es eine große Halle mit Ballbad und Kletterwand; etliche andere Räume, wie Büro, Personalraum, eine große Küche, ein langer Flur usw., stehen auch zur Verfügung.

Wir, die MitarbeiterInnen sehen unsere Kindertagesstätte als ein Ort, an dem Kinder tägliche erste Erfahrungen mit Menschen machen, die außerhalb ihrer Familien leben und

  • sie bedingungslos akzeptiert werden, unabhängig von Herkunft, Geschlecht und sozialem Status
  • sie sich verstanden fühlen
  • auf ihre persönlichen Bedürfnisse Rücksicht genommen wird
  • Gefühle ernst und wichtig genommen werden
  • sie spielen, sich bewegen, werken, singen, Feste feiern, fröhlich und traurig sein können
  • jedes Kind gleichberechtigt ist
  • sie mitreden und mitbestimmen dürfen

                      - Ein Ort an dem sie Kind sein dürfen -

Unsere Kindertagesstätte ist ein Teil der Lebenswelt der Kinder und Familien, die sie besuchen. Eltern sind für uns Kooperationspartner und mit der Vielfalt ihrer Fähigkeiten eine wichtige Ressource für unsere Entwicklung.

In der Zusammenarbeit geben wir gemeinsam den Kindern die Chance, sich mit ihrem Lebensumfeld auseinander zu setzen und daraus aktiv zu lernen.

In der von den Erzieherinnen erarbeiteten Konzeption sind konkret unsere pädagogischen Arbeitsweisen, unser Handeln und unsere Eckpunkte niedergeschrieben:

Spiel, Bildung, Bewegung/Wahrnehmung, Integrationspädagogik, Natur erleben

Die Kindertagesstätte Sude-West will dazu beitragen, positive Lebensbedingungen für junge Menschen und ihre Familien sowie kinder- und familienfreundliche Umwelt zu erhalten oder zu schaffen.

Wir wollen den Kindern in unserer Kindertagesstätte und in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld Bedingungen anbieten, die ermöglichen, dass sie sich in ihren Fähigkeiten weitgehend optimal entwickeln können. Kindheit ist ein eigenständiger Lebensabschnitt mit besonderen Bedürfnissen und besonderer Wertschätzung.

Für viele Kinder ist unsere Kindertagesstätte als Einrichtung der Ort, an dem sie erste Erfahrungen in einer Gemeinschaft machen. Sie treten in Kontakt mit Menschen, die außerhalb ihrer Familie leben. Sie lernen:

  • sich zu behaupten,
  • zu akzeptieren und zu respektieren,
  • soziale Kontakte zu knüpfen, um offen und neugierig auf die Welt zu zugehen und den Stolpersteinen und Schwierigkeiten des Lebens begegnen zu können.

Lust, uns kennen zu lernen?

Schauen Sie rein - rufen Sie uns an!

Ihr Kind im Alter von 0-14 Jahren kann bei uns Montags - Freitags in der Zeit von 07.00 -17.00 Uhr in folgenden Gruppen betreut werden:

  • Krippengruppe 8.00 - 16.00 Uhr
  • Familiengruppe 8.00 - 13.00/14.00 Uhr
  • Regelgruppen 8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
  • Integrationsgruppe 8.00 - 12.00 Uhr

Frühdienst: ab 7.00 Uhr
Mittagsdienst: bis 13.00 Uhr/14.00 Uhr
Spätdienst: bis 17.00 Uhr

Grundsätzlich können die Betreuungszeit der Teilzeit- und Ganztagsgruppen flexibel gestaltet werden. Die Stundenzahl für die flexible Betreuung und der Elternbeitrag ist der geltenden Entgeltordnung zu entnehmen.

Die Benutzungsordnung und die Entgeltordnung für die Kindertagesstätte Sude-West finden Sie im Ortsrecht unter 6.2. (Benutzungsordnung) und 6.3. (Entgeltordnung)

Einzelintegration und Sprachförderung sind ebenfalls möglich!

Ein warmes Mittagessen kann bei uns bestellt werden. Die Abrechnung erfolgt pro Mahlzeit.
Schließzeiten: 3 Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr

  • 04821 72000

Träger: Stadt Itzehoe