Tag der Städtebauförderung

Für starke Quartiere, ein attraktives Lebensumfeld und ein gutes Leben in der Nachbarschaft – die Städtebauförderung ist eines der wichtigsten Instrumente der Stadtentwicklung. Am 14. Mai 2022 finden deutschlandweit Veranstaltungen unter dem Motto „Wir im Quartier“ zur Städtebauförderung statt. Städte und Gemeinden informieren an diesem Tag über ihre Projekte, Planungen und Erfolge – und laden dazu ein, an der Gestaltung des eigenen Lebensumfeldes mitzuwirken. Auch die Stadt Itzehoe ist dabei und lädt am Samstag, den 14. Mai 2022, ab 10 Uhr zu einem bunten Programm auf den La Couronne-Platz ein:

Einweihung des La Couronne-Platzes

Der neugestaltete La Couronne-Platz

Die Umgestaltung des La Couronne-Platzes in der Itzehoer Innenstadt ist eine der ersten abgeschlossenen Fördermaßnahmen im Sanierungsgebiet Innenstadt. Mit dem Tag der Stadtebauförderung 2022 erfolgt die Einweihung des Platzes durch Bürgermeister Ralf Hoppe.

10.00 Uhr, La Couronne-Platz

Infopavillon auf dem La Couronne-Platz

Informieren Sie sich rund um die Städtebauförderung in Itzehoe! Welche Projekte wurden schon abgeschlossen, welche Maßnahmen sind geplant? Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien innerhalb des Sanierungsgebietes Innenstadt können sich über mögliche Modernisierungsmaßnahmen informieren. Für Kinder gibt es die Möglichkeit am Enten-Angeln teilzunehmen.

10.00-14.00 Uhr, La Couronne-Platz

Mach mit bei der Itzehoer Innenstadtrallye

Du kennst Itzehoe wie deine Westentasche? Oder du bist neu hier und möchtest die Stadt kennenlernen? Dann ist die Itzehoer Innenstadtrallye genau richtig für dich! Mach mit und entdecke spannende Orte in der Stadt!

Den Rallyebogen für Kinder, Familien und alle, die gerne auf Entdeckungstour gehen, gibt es von 10.00 -14.00 Uhr am Infostand auf dem La Couronne-Platz oder hier zum Herunterladen. Unter allen, die das richtige Lösungswort herausfinden, wird 3 x ein 10 Euro - Itzehoer Gutschein verlost.

Die Teilnahme an der Verlosung ist bis zum 20. Mai 2022 möglich. Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Stadtrundgänge

Stadtrundgang: „Stör – Eine Stadt und ihr Fluss“

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stör in Itzehoe und die Planungen, einen Teil des historischen Verlaufs im Rahmen des Projektes "Neue Störschleife - Wasser in die Stadt" nachzuempfinden.

11.00 Uhr, Treffpunkt: Theaterplatz
Der Rundgang dauert ca. 60 Minuten.

 

Stadtrundgang „Innenstadtentwicklung“:

Erfahren Sie mehr über die Innenstadt im Wandel! Was sind aktuelle Themen der Stadtentwicklung, welche Maßnahmen sind im Rahmen der Innenstadtsanierung geplant und was konnte bereits umgesetzt werden?

11.00 Uhr, Treffpunkt: La Couronne-Platz
Der Rundgang dauert ca. 60 min.

 

Stadtrundgang „Quartier Östlich Hindenburgstraße“

Erfahren Sie mehr über das Quartier "Östlich Hindenburgstraße". Welche Maßnahmen konnten in den vergangenen Jahren im Rahmen der Quartierssanierung umgesetzt werden und welche Ziele wurden damit verfolgt?

11.30 Uhr, Treffpunkt: Hohe Straße/ Ecke Hindenburgstraße
Der Rundgang dauert ca. 60 min.

Die Teilnahme an den Rundgängen ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 12. Mai per E-Mail an innenstadt(at)itzehoe.de oder telefonisch unter 04821/603-409.

 

Bunte Illustration eines Stadtfestes. Text: Tag der Städtebauförderung 14. Mai 2022. Wir im Quartier.