Mitmachen

Sieben nebeneinander aufgereihte bunte Sprechblasen
© Pixabay

Die Neue Störschleife soll ein Ort für alle Itzehoerinnen und Itzehoer werden. Deshalb soll sie natürlich auch gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern gestaltet werden. Der konkrete Planungs- und Gestaltungsprozess beginnt erst dann, wenn der Bürgerentscheid im Sinne des Projektes ausgeht.

Wir möchten Sie aber bereits jetzt einladen, sich vorzustellen, wie die Neue Störschleife zukünftig aussehen könnte: Wie muss sie gestaltet sein, damit sie zu Ihrem persönlichen Lieblingsort werden kann? Was wünschen Sie sich für die Gestaltung der Umgebung? Worauf sollte bei der Planung besonders geachtet werden?

Teilen Sie uns Ihre Ideen und Hinweise mit. In den kommenden Monaten werden wir Ihnen auf unterschiedliche Weise die Gelegenheit bieten sich einzubringen.

Unabhängig davon können Sie uns Ihre Ideen und Hinweise gerne jederzeit auch einfach per E-Mail zukommen lassen. Schicken Sie dazu einfach eine Nachricht an buergerbeteiligung(at)itzehoe.de. Wir werden die Ideen und Hinweise sammeln und im Anschluss in anonymisierter Form allen Itzehoerinnen und Itzehoern zur Diskussion zugänglich machen.

Interaktive Karte

Am 26. September wird beim Bürgerentscheid darüber abgestimmt, ob die Neue Störschleife gebaut werden soll. Bereits jetzt gibt es viele Ideen und Hinweise, wie die Neue Störschleife aussehen könnte.
Teilen Sie diese gerne mit uns auf unserer interaktiven Karte.

Info-Laden in der Breiten Straße

Außenansicht des Infoladens in der Breiten Straße 48

Sie möchten sich zum Projekt Neue Störschleife informieren, Fragen, Ideen oder Hinweise loswerden oder einfach nur ins Gespräch kommen? Dann besuchen Sie uns gerne im Info-Laden in der Breiten Straße 48.

Öffnungszeiten:

Dienstag          14.00-16.00
Donnerstag      10.00-12.00 & 14.00-16.00
Freitag             12.00-14.00
Samstag          10.00-14.00

Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns telefonisch unter 04821 603 409 oder per E-Mail unter buergerbeteiligung(at)itzehoe.de.