Wegearbeiten: Radstrecken wieder freigegeben

  • Aktuelle Nachrichten
Fahrrad-Piktogramm auf dem Asphalt
© Pixabay

Radwege Richtung Ottenbüttel und Heiligenstedten haben neue Deckschicht erhalten.

In den vergangenen zwei Wochen wurden die Radstrecken auf der Veloroute ab Karnberg Richtung Ottenbüttel und auf dem Waldweg ab Einhardstraße Richtung Heiligenstedten ausgebaut. Die vorhandenen Wege wurden profiliert und mit einer neuen wassergebundenen Deckschicht versehen, damit hier zukünftig ein schnelleres und komfortableres Vorankommen möglich ist.

Die Arbeiten auf dem Waldweg ab Einhardstraße sind nun planmäßig abgeschlossen und der Weg wieder freigegeben.

Auf der Strecke Karnberg-Spanner Weg ist der Abschnitt zwischen Karnberg und Alter Landstraße ebenfalls wieder freigegeben. Auf dem Abschnitt von der Alten Landstraße bis zum Spanner Weg stehen noch Restarbeiten an, voraussichtlich in der 41. KW soll dann auch dieser Streckenabschnitt freigegeben werden.

Die Stadt Itzehoe weist darauf hin, dass die Veloroute nicht als Reitweg genutzt werden darf, da die neue wassergebundene Wegedecke sonst beschädigt wird.

Alle Nachrichten