Offene Impfaktionen in Itzehoe

  • Aktuelle Nachrichten
Impfung per Spritze in den Oberarm
© Pixabay

Nach Schließung des Impfzentrums gibt es wieder Angebote zur Impfung ohne Termin.

In der 41. und 42. Kalenderwoche gibt es in Itzehoe wieder die Möglichkeit, sich ohne Termin gegen Covid-19 impfen zu lassen. An folgenden Tagen ist die Impfung möglich:  

  • Freitag, den 15.10.2021, 10.00 bis 16.00 Uhr, Elternschule des Klinikums Itzehoe, Maria-Bornheim Weg 2, 25524 Itzehoe
  • Montag, 25.10.2021, 9.00 – 17.00 Uhr, GMSH- Büro Itzehoe, Bergstraße 6, 25524 Itzehoe
  • Montag, 15.11.2021, 9.00 – 17.00 Uhr, GMSH- Büro Itzehoe, Bergstraße 6, 25524 Itzehoe

Verimpft werden die Impfstoffe von Moderna, BioNTech/Pfizer sowie Johnson & Johnson. Die tatsächliche Verfügbarkeit des jeweiligen Impfstoffes und die Wartezeiten vor Ort sind abhängig von der Inanspruchnahme des Angebots.

Mitzubringen sind ein Ausweisdokument und - wenn möglich - ein Impfausweis sowie die ausgedruckten und ausgefüllten Dokumente für die Impfung. Dabei handelt es sich um den Aufklärungsbogen und den Anamnesebogen für einen Vektor- oder mRNA-Impfstoff. Die Unterlagen sowie weitere Impftermine in Schleswig-Holstein sind auf www.impfen-sh.de zu finden.

Alle Nachrichten