Infos zum Bürgerentscheid „autofreie Feldschmiede“

  • Aktuelle Nachrichten
Mund-Nase-Bedeckungen
© Pixabay

In den Abstimmungsräumen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am 25. Oktober 2020 haben die Itzehoerinnen und Itzehoer die Möglichkeit, ihre Stimme im Rahmen des Bürgerentscheids „autofreie Feldschmiede“ in den Abstimmungsräumen ihrer jeweiligen Abstimmungsbezirke abzugeben. Wegen Corona gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Außerdem ist in den Abstimmungsräumen grundsätzlich eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Stifte sind ausreichend vorhanden, sie werden nach jeder Benutzung desinfiziert.

Wer seine Stimme vor dem 25. Oktober 2020 abgeben möchte, kann seine Abstimmungsunterlagen für die Abstimmung per Abstimmungsscheinantrag beim Gemeindeabstimmungsleiter anfordern. Informationen dazu wurden mit der amtlichen Benachrichtigung zum Bürgerentscheid an alle abstimmungsberechtigten Personen postalisch versendet. Informationen dazu finden sich auch in der Sonderausgabe der Stadtzeitung.

Vom 5. Oktober bis zum 23. Oktober 2020 ist auch eine persönliche Abstimmung direkt im Rathaus möglich. Dazu sind die Abstimmungsbenachrichtigung und der Ausweis mitzubringen. Das Abstimmungsbüro im Erdgeschoss des Rathauses hat folgende Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag            08.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

Mittwoch                               geschlossen

Donnerstag                           08.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

Freitag                                  08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Wer im Rathaus abstimmen möchte, braucht keinen Termin zu vereinbaren, sondern kann zu den oben genannten Öffnungszeiten vorbeikommen. Der Zugang zum Abstimmungsbüro wird durch Sicherheitsmitarbeiter vor dem Rathaus geregelt, um die Hygiene- und Abstandsregelungen zu gewährleisten. Im Rathaus ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Mit Ausnahme der Abstimmung im Abstimmungsbüro setzt der Besuch im Rathaus weiterhin einen vorher vereinbarten Termin voraus.

Alle Nachrichten