Besuch im Rathaus: Es gilt die 3-G-Regel

  • Aktuelle Nachrichten

Ab Montag, den 22.11.2012 ist für den Zutritt entweder der Nachweis über eine erfolgte Impfung, einer Genesung oder eines aktuellen Antigen-Schnelltests erforderlich.

Geimpft, genesen oder getestet – ab Montag wird der Zutritt ins Rathaus über „3 G“ geregelt. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, den entsprechenden Nachweis sowie den Personalausweis oder Reisepass an der Einlasskontrolle bereitzuhalten.

Darüber hinaus gilt weiterhin: In der Regel ist für den Besuch im Rathaus eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich. An Donnerstagen können Bürgerinnen und Bürger in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr auch ohne Termin im Rathaus vorbeikommen. Davon ausgenommen ist die Abteilung für Sozial- und Wohnungswesen: Dort wird darum gebeten, auch donnerstags vorher einen Termin abzusprechen. Im Rathaus gelten neben „3 G“ die bekannten Hygieneregeln. Der Einlass wird durch einen Sicherheitsdienst koordiniert.

Alle Nachrichten