Sommerferienfreizeit der Stadt Itzehoe vom 25.06. - 06.07.2021 – Anmeldungen möglich ab 19.04.

Für Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 17 Jahren - Teilnahmebeitrag 260 € (ermäßigt 99 €) - im Jugendcamp Großefehn, Ostfriesland

Durch die Pandemie fehlen viele soziale Kontakte und Aktivitäten, die für Kinder und Jugendliche wichtig sind. Das FESTIZ- Team - das ehrenamtliche Team der Betreuer*innen in der städtischen Sommerferienfreizeit - wird deshalb die Freizeit unter Beachtung aller Vorgaben, mit einem angepassten Konzept und natürlich mit viel Motivation möglich machen - sofern die behördlichen Vorgaben es möglich machen.

Im Juli letzten Jahres hatte das ehrenamtliche Team der Ferienfreizeit der Stadt Itzehoe (kurz FESTIZ) auf ihren Social Media-Kanälen eine Videobotschaft mit der Absage des jährlichen zweiwöchigen Sommerspaßes veröffentlichen müssen. Grund war die Corona- Pandemie. Jetzt rückt der von allen Beteiligten ersehnte Termin für den Start der Ferienfreizeit im Sommer 2021 erneut langsam näher. Die Anmeldungen wären unter normalen Umständen bereits angelaufen.

Wie bereits im Jahr 2019 ist Ort des Geschehens auch in diesem Jahr wieder das Jugendcamp in Großefehn. Die Einrichtung mitten in der Natur Ostfrieslands mit ihren vielen Programm- und Erlebnismöglichkeiten in festen Unterkünften kommt bei den Kindern und Jugendlichen sehr gut an. Ein Bade-Besuch in direkter Nähe am Timmeler Meer mit einem großen Sandstrand ist sicherlich etwas, was sich viele nach den Ereignissen des letzten Jahres sehnlichst herbeiwünschen.

Was tun wir in dieser unklaren Situation? Nach vorn blicken, Konzepte anpassen, möglichst flexibel bleiben und ständiger Informationsaustausch zwischen FESTIZ- Team, dem Jugendbüro und der Einrichtung vor Ort. Dafür ist das ehrenamtliche Team digital zusammengerückt und trifft sich in regelmäßigen Online- Formaten.

Wie sieht das dann auf der Freizeit aus? Die Teilnahme ist nur mit einem negativen Testergebnis möglich, der Test wird direkt vor Besteigen des Busses zur Abfahrt gemacht. Während der Freizeit bildet die ganze Gemeinschaft mit 60 Kindern und Jugendlichen eine Kohorte, bleibt unter sich und hat keinen Kontakt zu anderen Personen. Dazu verbringt sie nahezu die gesamte Zeit auf dem attraktiven Gelände mit viel Spiel, Sport und Spaß.

Aber: Wir können leider noch keine Zusage machen, dass es tatsächlich auch so kommt. Wenn eine Durchführung der Freizeit auch jetzt noch nicht versprochen werden kann, weil die Lage nach wie vor unberechenbar ist, wird trotzdem die Möglichkeit zur Anmeldung im Jugendbüro ab sofort freigegeben. Eine Anmeldung ist möglich beim Kinder- und Jugendbüro, am besten per E-Mail an natascha.sieberg-kempfe(at)tzehoe.de. Das Anmeldeformular ist hier zu finden und steht auch unten noch einmal zum Download bereit.

Falls die Freizeit aufgrund der Vorgaben nicht stattfinden kann, wird der Teilnahmebeitrag vollständig erstattet.  

Aktuelle laufende Infos aus erster Hand wird es insbesondere auch auf den Social Media-Kanälen der Freizeit geben. Geplant sind dort auch Möglichkeiten, das Team kennenzulernen und einige Eindrücke der Freizeit mitzunehmen. Wir ermuntern alle Interessierten gerade in diesen Zeiten, uns dort zu folgen.

Hier das Anmeldeformular herunterladen